Sind online Games sinnvoll für Kinder?

In der heutigen Zeit gibt es in jedem Haushalt einen Computer. Dieser wird von Erwachsenen und Kindern genutzt. Immer beliebter werden dabei die Online Spiele.
Gerade bei den Kindern sind die, meist kostenlosen, Online Spiele sehr begehrt. Dort werden für die Kleinen auch Lern- und Wissensspiele angeboten. Es ist ratsam den Kindern einen sinnvollen Umgang damit zu vermitteln.
Diese Spiele werden oft als pädagogisch wertvoll erachtet, da sie auf eine einfache und abwechslungsreiche Art Wissen vermitteln. Einige Eltern setzen sie gezielt dazu ein, die Gebiete, bei denen die Kinder sich schwer mit Lernen tun, zu fördern. Sie dienen auch dazu, dass die Phantasie der Kinder gesteigert wird.
Sehr beliebt sind Tierspiele, wo sich die Kinder wie in der Realität um ihre Tiere kümmern müssen.
Die meisten Spiele werden kostenlos angeboten (eine empfehlenswerte Seite ist http://spieleass.de), da sie sich durch Werbung finanzieren lassen. Es ist sehr angenehm, dass man fast alle dieser Spiele ohne Registrierung spielen kann.
So wird zum Beispiel mit Hilfe beliebter Comic Figuren den Kindern Grundrechenarten, oder die Rechtschreibung nahe gebracht. Auch bekannte Fernsehsendungen der Kinder sind eine beliebte Vorlage für Spiele. Wenn man ein wenig investiert, kann man Software für die Spiele für verschiedene Jahrgangsstufen kaufen. Es gibt schon Spiele für Kinder, die noch nicht schreiben und lesen können, um sie perfekt auf die Schule vorzubereiten.
Wenn die Kinder keine Lern- und Wissensspiele, sondern Unterhaltungsspiele anwenden, dann sollten die Eltern diese vorher kontrollieren. Ein guter Anhaltspunkt ist auch die Altersfreigabe der Spiele.
Da nicht alle der angebotenen Spiele als pädagogisch sinnvoll anzusehen sind und nur einen sehr geringen Lernwert haben, sollten die Kinder nicht komplett ohne Aufsicht spielen. Die Eltern müssen den Kindern erklären, warum einige Spiele nicht gut für sie sind. Eine gute Kontrolle erreichen sie auch mit spezieller Kindersoftware, oder Kinderpcs.
Gute Spiele für die Kleinen haben einen großen Lerneffekt.

Bildquellenangabe: Dieter Schütz  / pixelio.de